Travel • Fitness • Food • Lifestyle

Sonntag, 11. Dezember 2016

FOOD | Veganes Süßkartoffel Curry



»Take care of your body and what you eat. It's the only place you've got to live in.«


Hallo ihr Lieben, heute habe ich mal wieder ein neues selbstkreirtes Rezept für euch, welches ich im Moment bei dem kalten Wetter da draußen super gerne esse. Dabei geht es um Süßkartoffelcurry mit rotem Paprika, knackigen Zuckerschoten und würzigem Curry. Genau das richtige zu dieser kalten Jahreszeit und super schnell zubereitet ist es auch. Dazu passen Nudeln, Reis oder ein bisschen Brot - wer möchte. Habt einen wunderbaren 3. Advent und viel Freude beim kochen, eure Sophie.


ZUTATEN für 2 Portionen
3 Süßkartoffeln
1 rote Paprika
1 Zwiebel
1 Dose passierte Tomaten
1/2 Packung Zuckerschoten
500ml Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, Curry, Tomatenmark, Olivenöl


ZUBEREITUNG  
1. Süßkartoffeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Zwiebeln schälen, Paprika und Zuckerschoten waschen und alles in kleine Wüfel schneiden. Etwas Olivenöl in einem Topf erhitzen und das Gemüse darin andünsten. 2 EL Tomatenmark dazugeben und kurz unter Rühren weiter andünsten lassen.
2. Mit Gemüsebrühe und passierten Tomaten ablöschen und für 15 Minuten bei geschlossenem Deckel vorsichtig köcheln lassen.
3. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Curry abschmecken.



 






ENG: Hey peeps, I've got a new and really easy recipe for you today. It's a super delicious sweet potato curry with red bell peppers and crunchy sugar snaps. It's the perfect dish for this really cold winter season of the year. I wish you a lovely sunday, sincerely Sophie. 


INGREDIENTS for 2 servings
3 sweet potatoes
1 red bell pepper
1 onion
1 can sieved tomatoes
50g sugar snaps
500ml vegetable broth 
salt, pepper, curry, tomato paste, olive oil


PREPARATION  
1. Peel sweet potatoes and cut into large pieces. Peel onion, wash bell pepper and sugar snaps and cut all the vegetables in small dices. Heat some olive oil in a pot and roast vegetables. Add tomato paste and roast while stiring.
2. Deglaze with vegetable broth and sieved tomatoes and let simmer for about 15 minutes.
3. Season with salt, pepper and curry.




Kommentare:

  1. Hi Sophie,
    das sieht soo lecker aus!
    Muss ich nächste Woche unbedingt mal testen :))

    Grüße, Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Jenny,

      vielen Dank.
      Kannst mir gerne schreiben wie es dir geschmeckt hat :)

      Herzliche Grüße und einen schönen 3. Advent,
      Sophie ♥

      Löschen