Take note of the smaller things - they tend to mean the most.

Sonntag, 13. März 2016

FASHION | 7 Outfit Essentials - meine Favoriten



»Elegance is not about being noticed, it's about being remembered.« Giorgio Armani


An diesem wundervollen Zitat ist sehr viel Wahres dran, wie ich finde. Leider verstehen das viele nicht. Im Leben geht es nicht darum, am lautesten zu reden oder am schrillsten gekleidet zu sein. Vielmehr sollte es darum gehen, den Mitmenschen mit etwas Positiven in Erinnerung zu bleiben und das geht auch anders. Nein, ich werde hier zu keiner Modebloggerin und würde mich nicht als solche bezeichnen, aber dennoch liebe ich gut angezogene Menschen und habe Freude daran schöne Dinge anzuziehen, die zu mir passen. Daher zeige ich euch heute mein sieben Basics, die jedes Outfit abrunden und mit denen ich mich einfach immer wohl fühle - egal wie der Tag so gelaufen ist. Lasst mich gerne wissen, wie euch der Post gefällt. Ich wünsche euch noch einen wundervollen Sonntag!


 #1 Die perfekte Lederjacke
Für mich ist eine gut sitzende Lederjacke das, was man als "Must-Have" bezeichnen würde. Sie sollte einfach im Kleiderschrank jeder Frau, und gerne auch in dem der Männer, hängen. Mit ihr hat man einen perfekten Begleiter gefunden. Auch an Tagen wo man nichts so richtig an sich leiden kann. Ich denke, ihr wisst ganz genau was ich meine. Einfach Lederjacke an - und alles ist gut.
 



#2 Knalliger Lippenstift
 Meine Liebe zu Lippenstift habe ich erst recht spät für mich entdeckt, da ich es nie für angemessen im Alltag hielt. So ein Quatsch.
Selbst wenn man sich sonst eher dezent schminkt, mach eine knallige, frische Farbe auf den Lippen immer etwas her. Dabei bevorzuge ich knallpink, ein sattes rot oder den neuen Trend "plum". Trägt man dann noch einen gleichfarbigen Nagellack auf, ist die halbe Miete des Stylings gezahlt. Am liebsten verwende ich die NYX Matte Lip Cream, welche es bei Douglas zu kaufen gibt.




#3 Eine It-Bag 
Lange Zeit habe ich mich gegen die It-Bag gewehrt und als vollkommen überflüssig betrachtet. Ich habe x schöne Taschen von Zara & Co zu Hause - weshalb denn 500€ für eine Designertasche ausgeben?  Eines vorweg - ich würde niemals so viel Geld für eine Tasche ausgeben, nur weil sie gerade In ist, mir unter Umständen aber nicht gefällt. Ich kaufe mir wirklich nur Dinge, die mir auch zu 100% gefallen. Und weil ich diese eine "perfekte" Tasche für mich noch nicht gefunden habe, halte ich weiterhin Ausschau danach. Ziemlich nah an meine Wunschvorstellung kommt die Céline Bag, die Michael Kors Jet Set oder die wundervolle Valentino.
Simpel, klassisch, elegant.






#5 Statementketten
Hach. Ein weiteres Pimp-my-Outfit Essential. Ich bin meistens eher casual gekleidet und habe relativ viele Basics im Kleiderschrank - deshalb mag ich es aber nicht weniger chic.
Eine Statementkette wertet jedes Outfit sofort auf. So wird aus einem Casual Look, gleich ein ausgehfähiges Outfit und ein vornehmerer Look gleich noch glamouröser.




#6 Ein persönliches Parfüm
Eine Lektion steht fest: Nichts ist schwieriger als einen Duft zu finden, der perfekt zu einem passt. Aber es lohnt sich definitiv sich durch sämtliche Parfumabteilungen zu testen. Ich habe meins gefunden und benutze seit nun mehr vier Jahren kein anderes. Damit ist "Hugo Boss Orange Sunset" zu meinem täglichen Begleiter geworden und für mich nicht wegzudenken. Ein ständiges hin- und herwechseln finde ich übrigens nicht sehr sinnvoll, da man eine Person ja auch mit einem gewissen Duft verbindet und wenn dieser dann perfekt passt, hat man alles richtig gemacht.




#4 Langhaltender Nagellack
Meine Freunde werden nun sicherlich schmunzeln. Anna-Sophie ohne Nagellack - gibt es das? Die Antwort fällt ziemlich eindeutig aus: Nein, nur im Strandurlaub. Und das mittlerweile seit 2  Jahren. Verschiedene Lacke besaß ich schon immer, aber ich habe sie kaum verwendet, da nach spätestens einer Stunde die ersten Teile absplitterten. Bis ich mich überwinden konnte 8€ für einen Essielack auszugeben. Nie hätte ich es jemandem geglaubt - aber der Essielack hält bei mir ca. 4-5 Tage ohne Kratzer. Und schönere, deckendere Farben gibt es bei der Konkurrenz zum Glück auch nicht zu kaufen.



#7 Träumen
Bitte noch einmal schmunzeln. Ich und träumen - das passt. Selbst wenn die Phantasie aus Kindheitstagen irgendwann verflogen ist, bin ich passionierte Träumerin. Ich habe wohl mehr Träume als die Realität jemals zerstören könnte und das ist gut so.
Positives Denken und viele Lebensziele machen eine Person um so viel sympathischer, attraktiver und vor allem eines - glücklicher. Nur wir selbst sind für unser persönliches Glück verantwortlich und es ist der falsche Weg, dieses irgendwo anders zu suchen als in uns selbst.



My Seven Favorite Outfit Basics:

#1The Perfect Leather Jacket
#2 Colorful Matte lLpstick
#3 An It-Bag
#4 Statement Necklaces
#5 A Personal Parfume
#6 Longlasting Nailpolish
#7 Dreaming